Svetlana Berdyugina
Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik